10 Fotos und Anhänge ansehen
Badry Immobilien, Inh. Andrea Badry
Am Markt 16, 54329 Konz
Andrea Badry

IMG_2038

IMG_2039

IMG_2040

IMG_2041

IMG_2042

IMG_0724 2

IMG_0713 2

IMG_0719 2

IMG_2044

IMG_2031

Für Handwerker: Sanierungsbedürftiges Haus mit kleinem Garten in Temmels – TOP-Lage direkt an der Mosel

Eckdaten

  • Art Haus
  • Lage 54441 Temmels
  • Kaufpreis 160.000,00
  • Wohnfläche ca. 130
  • Grundstück ca. 201
  • Zimmer 5
  • Baujahr 1880
  • Etagenzahl 2
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Einbauküche ja
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 1
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 10 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 10 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 20 min
  • Bodenbelag Fliesen
  • Zustand Unsaniert Renovierungsbedürftig
  • Immobilien-ID 5593
  • Provision 3,57 inkl. MwSt.

Immobilie

Das Einfamilienhaus mit kleinem Garten zur Mosel hin liegt idyllisch direkt am Fluss mit Ausblick in Richtung Großherzogtum Luxemburg. Das Gebäude ist stark sanierungsbedüftig und derzeit nicht bewohnbar (Dach, Treppe etc.) Es bietet für Handwerker die Möglichkeit, sich in idyllischer Flusslage einen romantischen Wohnbereich zu schaffen. Eine weitere sehr gute Möglichkeit wäre in dieser schönen Lage die Nutzung oder Vermietung als Ferienhaus.

Lage

Direkt an der Mosel mit freiem Blick nach Luxemburg liegt dieses Einfamilienhaus auf einem ca. 200 m2 großen Grundstück im grenznahen Ort Temmels.
Der nächste Grenzübergang ist nur wenige Autominuten entfernt in Wellen.
Die Wohnlage in Temmels ist eine begehrte Lage für Luxemburg-Pendler.

Ausstattung

Keller Seniorengerecht Terrasse vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Aufgrund des Gebäudealters liegen keine Grundrisse vor.
Die Angaben zum Baujahr und sonstige Angaben stammen vom Eigentümer und sind zum Teil geschätzt. Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés wurden nach Aussagen und vorgelegten Unterlagen des Eigentümers erstellt. Angaben zu Größen und Abmessungen sind ca.­-Angaben und bedürfen ggfls. einer Prüfung Vorort. Seitens der Firma Badry Immobilien wurden diese nicht auf ihre Richtigkeit hin geprüft. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Der Interessent ist zur selbständigen Prüfung der Angaben verpflichtet. Der Energieausweis befindet sich in Vorbereitung.

Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift bei Erhalt des Objekt-Exposés oder Bestätigung per E-Mail. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in gleicher Höhe, jeweils berechnet vom Kaufpreis, bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Badry Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.? Der Widerruf ist zu richten an:?

Badry Immobilien, Inh. Andrea Badry
Am Markt 16, 54329 Konz
Mail: info@badry-immobilien.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Der Wertersatz entspricht der ortsüblichen Provision. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld